Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) am FZI

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) am FZI
Stellenausschreibung: Links:

Das FZI Forschungszentrum Informatik ist eine gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer. Es bringt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Informationstechnologie in Unternehmen und qualifiziert junge Menschen für eine akademische und wirtschaftliche Karriere oder den Sprung in die Selbstständigkeit.

 

Für das Forschungsfeld „Logistik und Supply Chain-Optimierung“ suchen wir ab sofort zunächst auf zwei Jahre befristet eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in).

 

Umfeld

Im Themenfeld Logistik und Supply Chain-Optimierung tauchen eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Fragestellungen auf. Unsere Kernaufgabe ist es, diese logistischen Problemstellungen für unsere Partner zu beschreiben, zu modellieren und für deren Lösung Optimierungs- oder Simulationsansätze umzusetzen. Problemstellungen reichen von Fragen des Supply Chain Design bis zu operativen Aufgaben der Touren- und Packplanung.

 

Ihre Tätigkeit umfasst

 

Wir bieten

 

Wir erwarten

 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung an Frau Miriam Busch, karriere(at)fzi.de, unter dem Stichwort „Mitarbeiter LSO“ mit folgenden Unterlagen:

 

Ansprechperson

FZI Forschungszentrum Informatik

Forschungsbereich Information Process Engineering

Dr. Boris Amberg

E-Mail: amberg(at)fzi.de

Tel. +49 721 9654 - 316

www.fzi.de/logistik